SAVE
OUR
SPENDER

Kunde: Die Seenotretter (DGzRS)

HINTERGRUND & AUFGABE

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist einer der modernsten Seenotretterdienste der Welt und mit 60 Seenotrettungskreuzern und -booten auf Nord und Ostsee einsatzbereit. Schon seit vielen Jahren vertraut die DGzRS auf die Expertise der a+s DialogGroup.

Die Aufgabe: Entwicklung und Umsetzung einer crossmedialen Kampagne unter dem Motto „Ohne deine Spende geht‘s nicht“, um neue Spenderpotenziale beim jüngeren Publikum (30–50+) und bei Best Agern zu realisieren.

Marketing Analyse und Strategieerstellung

STRATEGIE

Wir flankieren die erfolgreich eingesetzten klassischen Print- und Offlinemedien mit reichweitenstarken digitalen Kanälen. Intention ist, jüngere Spender crossmedial über Social Media zu erreichen, die Zielgruppe 50+ und bestehende Spendergruppen hingegen über klassische Printmailings zu generieren.

Das Ziel: möglichst viele Dauerspender generieren.

Konzepterstellung für crossmediale Marketing Kampagnen

IDEE

Wir laden die Kampagne visuell und textlich emotional auf, um gerade jüngere Spender zu gewinnen. Mit Hintergrundinformationen zu den Einsatzgebieten der Seenotrettung sowie der Darlegung, wo die Spenden zum Einsatz kommen, sollen Zielgruppen aus allen Altersstrukturen für die Arbeit der Seenotretter sensibilisiert und zur Spende bewegt werden.

Verteilung / Aussteuerung der Werbekampagne

KANÄLE

Facebook & Instagram
E-Mail
Print Mailing
Plakatwerbung

Erfolgskontrolle deiner Marketingkampagnen

ERGEBNIS

Im hart umkämpften Markt blieben die bestehenden Spender und Förderer den Seenotrettern weiterhin treu. Es kann insgesamt sogar von einer deutlichen Responseverbesserung gesprochen werden. Neben den performancestarken Offline-Kanälen hatten auch die digitalen Kanäle einen großen Anteil am Erfolg. So konnte über Social Media der höchste Durchschnittsspendenwert in der anvisierten Zielgruppe erreicht werden.

0,0 %
Responsequote über Printmailing
0 %
Return on Advertising Spend aus E-Mail-Kampagne
0 %
Return on Avertising über Facebook und Instagram

IMPRESSIONEN

Facebook / Instagram Ads und Posts

Konzeption, Gestaltung und Aussteuerung einer mehrstufigen Facebook & Instagram Funnel Ad-Kampagne. Kontrolliertes, großflächiges Prospekting und Retargeting, um neue Zielgruppen zu erschließen. Mit unterschiedlichem Werbemitteleinsatz – Facebook Ad, Facebook Video, Facebook & Carousel Ad – wurde der User emotional durch die Kampagne begleitet.

Ø 0
Spendenwert
< 0
Kosten / Spende

E-Mail Kampagne

Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Versand von Newslettern in mehreren Templatevarianten zur Generierung von Spontanspendern und Förderern. Planung, Steuerung und Optimierung mit PerformanceHub®.

0,0 %
Öffnungsrate
0,0 %
Öffnungsrate

Printmailing-Kampage mit Incentives

Konzeption, Gestaltung, Produktion und Versand eines personalisierten, auflagenstarken Direct Mailings mit Dünndruckposter und Gewinnspielkarte an Fremd- und Eigenadressen als kostengünstige DIALOGPOST. Zur Responseoptimierung wurden die Adresspools auf mögliche Umzüge und Verstorbene überprüft. Scorecard-Profile lieferten weitere passgenaue Adresslisten aus der a+s Datenwelt.

ca. 0 Mio
Empfänger
0 %
gewonnene Spender

Incentive Dünndruckposter

Als Beilage zum Mailing gab es eine Gewinnspielkarte und ein Poster. Damit das Briefgewicht von 20 g nicht überschritten wird, erfolgte der Druck des knapp DIN A2 großen Posters auf speziellem Papier. Mit einer Grammatur von 28 g/qm entstand ein leichtes, zweiseitig bedrucktes Poster. Trotz des dünnen Papiers konnte eine hohe Opazität hergestellt werden, sodass der Druck nicht durchscheint.

0 x 0 cm
Format
0 g
Gewicht pro Plakat

Außen-/Plakatwerbung

Für maximale Reichweite bundesweiter Einsatz von Großflächenplakaten an relevanten Standorten, zeitlich abgestimmt auf Streuung mit Printmailing. Die Mediaplanung wurde mit dem PerformanceHub® gesteuert.

> 0
Auflage

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CASE DOWNLOADEN

NO MORE BLA

Wir haben genug erzählt. Du bist dran.
Sag uns, was du brauchst.


    *Pflichtfelder