DAS
GUTE
GEWINNT

Kunde: Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V.

Task: Crossmediale Kampagne zur Neuspendergewinnung

HINTERGRUND & AUFGABE

Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. (DAHW) verzeichnete seit 7 bis 10 Jahren einen dramatischen Spenderrückgang. Neue Spender:innen konnten nur schwer gewonnen werden, bestehende sterben organisch aus. Der Spendenmarkt in Deutschland ist hart umkämpft und immer mehr NGOs aus den angloamerikanischen Ländern drängen auf den deutschen Markt. Zusätzlich werben kleinere und regionale Einrichtungen immer häufiger ebenfalls um Spender.

Die Aufgabe: Erhöhung der Neuspenderanzahl in den wirtschaftlich notwendigen Bereich.

Marketing Analyse und Strategieerstellung

STRATEGIE

Um weitere Zielgruppen zu gewinnen, musste die Marke zunächst neu aufgeladen werden. Und zwar modern und sympathisch, ohne dabei auf die Tränendrüse zu drücken.

Für die neue Markenpositionierung wurde das Thema „Infektionskrankheiten“ gewählt und ein Vorgehen in drei Phasen definiert:

1. Generierung von Aufmerksamkeit durch maximale Reichweite, Leadgenerierung. 2. Spendergewinnung durch Aufklärung und 3. die Generierung von Dauerspendern.

Konzepterstellung für crossmediale Marketing Kampagnen

IDEE

 Good vs bad: Wir lassen Emojis gegen Viren antreten und konzipieren eine emotionale Story, die spielerisch ein Verständnis über Infektionskrankheiten vermittelt. Emojis sind die Hauptakteure in der Kurzfilm-Serie sowie in allen Werbemitteln und sorgen für die nötige Aufmerksamkeit.

Verteilung / Aussteuerung der Werbekampagne

KANÄLE

Animierte Facebook & Google Ads
Programmatic Display Ads
Printmailings mit Incentives
Fülleranzeigen Print
Landingpage als Zielseite

Erfolgskontrolle deiner Marketingkampagnen

ERGEBNIS

In Phase 1 konnte anhand der Öffnungs- und Klickraten die Sichtbarkeit Online deutlich gesteigert werden. So ist in Phase 2 die Basis gelegt für die optimale Performance der Conversion-Ads zur Neuspender-Gewinnung. Zudem konnte das Durchschnittsspendenalter von 70+ auf 45+ gesenkt werden.

0
Jahre im Durchschnitt jüngere Spender

IMPRESSIONEN

Konzept, Kreation, Content

Kreation der Emojis: Das Good Guy Emoji steht für die Arbeit der DAHW, die Bad Guy Emojis für die Viren und Überträger. Storytelling für die unterschiedlichen Infektionskrankheiten und Produktion der Clip-Serie, die auf allen Online-Kanälen genutzt wird.

Landingpage www.mistviecher.com

Entwicklung und Programmierung einer Landingpage als Zielseite zur Aufklärung über Krankheiten und Information darüber, wie eine Spende helfen kann. Auf der Seite gibt es die Möglichkeit direkt zu spenden.

Animierte Facebook- und Google-Ads

Konzeption und Aussteuerung einer mehrstufigen emotionalen Image-Kampagne inklusive Retargeting, um Zielgruppen aus jüngeren Altersstrukturen für den Einsatz der DAHW zu sensibilisieren.

0
Impressionen
0
Klicks

Programmatic Display Ads

Kurze, unterhaltsame Videos in Nachrichtenportalen und Apps, die neugierig auf mehr Informationen machen. Sie verlinken auf die Landingpage.

0
Impressionen
0
Klicks

Personalisierte Printmailings mit Incentive

Gestaltung, Produktion und Versand eines personalisierten Printmailings mit Incentive (Lupe, um die „Übeltäter“ zu sehen und Strohhalm, der symbolisch für sauberes Wasser steht) zur Steigerung der Aufmerksamkeit für Infektionskrankheiten.

Der Fokus: Zielgruppengenaue, personalisierte Ansprache. Adressbereinigung, um maximale Reichweite zu garantieren.

Fülleranzeige in Printmedien

Gestaltung von Printanzeigen mit kurzem lustigem Quiz, das Aufmerksamkeit erzeugt und Leser zum Besuch der Landingpage animiert.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CASE DOWNLOADEN

NO MORE BLA

Wir haben genug erzählt. Du bist dran.
Sag uns, was du brauchst.


    *Pflichtfelder