Studie von OWM und BVDW

Im Post-Cookie-Zeitalter sind Kooperationen gefragt

Wie geht’s weiter, wenn die Third-Party-Cookies Geschichte sind? Neue Lösungen auf Basis von First-Party-Daten, Contextual Targeting und neuen Technologien werden kommen, so eine aktuelle Studie von OWM und BVDW. Das Ganze werde aber nur funktionieren, wenn alle Branchenteilnehmer an einem Strang ziehen, so die Verbände. Sie fordern ein neues „Zeitalter der Kooperation“.

Programmatic Printing

Wie Print-Mails das Digital-Marketing triggern

Geburtstagsgrüße sind ein klassischer Trigger, der sich auch in Print nutzen lässt. Inzwischen geht die Personalisierung aber noch deutlich weiter. Mit modernen Drucktechniken lassen sich Brief-Mailings individualisieren, als handele es sich um E-Mails. Smarte Triggermails können damit das Digitalmarketing inspirieren, wie der Hemdenhersteller Seidensticker beweist.

a+s Webinar

Endlich Transparenz statt Black Box!

Webinar-Tipp 06.08. für Dialogmarketing-Anwender: a+s DataManagement macht Schluss mit zeitraubendem Handling der Adressdatenverarbeitung. Mehr noch – aussagestarke Reportings und Analysen in Real Time liefern echten Mehrwert zur Responseoptimierung Ihrer Print-Kampagne.

 

Webinar DSGVO Update 2020

#15. + 19. 05. #Kanzlei Dr. Bahr #Diskussionsrunde mit Datenschutzexperte Daniel Mundt

Wir laden Sie zu einem kostenfreien Datenschutz-Update ein, das bewusst anders konzipiert und ohne langatmigen Überblick daherkommt: Welche neuen rechtlichen und tatsächlichen Entwicklungen gibt es in Sachen Werbeeinwilligungen und welche neuen Urteile erleichtern dem Unternehmer das Leben? Das zweiteilige Webinar der uns beratenden Kanzlei Dr. Bahr richtet sich an alle, die im Direktmarketing tätig sind.

  • Fragen können live gestellt werden
  • Diskussionsrunde mit Daniel Mundt: 19. Mai
  • Zahlreiche Tipps und Tricks

a+s Forderungsmanagement

#ServicePortal für mehr Zahlungseingänge

Der Prozess des Forderungsmanagements wird in die digitale Welt übertragen und garantiert mit automatisierten Workflows und Mehrsprachigkeit hohe Erfolgsquoten. Das unkomplizierte Portal eignet sich ideal für kleinere und mittlere eCommerce- und Versandhändler sowie Start-ups, die kundenerhaltende Lösungsmöglichkeiten mit
ihren Schuldnern anstreben.

  • Nach erfolgreicher Abwicklung 100 %ige Rückführung der Forderung
  • Schließen von Zahlungsvereinbarungen
  • Direkte Zahlungen via Lastschrift, PayPal oder sofortüberweisung.de

a+s Krisenpakete XXS/XS/S

#Weitere UmsatzBooster für regionale Händler

Mit unadressierter Werbung schnell und direkt zu Ihren Kunden! Punkten Sie als einer der Ersten mit unseren drei Sofortpaketen für unterschiedliche Budgets, Werbemittel und Reichweiten. Melden Sie sich bei Ihren Kunden und Interessenten über den häuslichen Briefkasten zurück, denn ihm gilt aktuell eine hohe Aufmerksamkeit.

  • Passgenaues Verteilgebiet
  • Schneller Kampagnenstart
  • Attraktive Preise

a+s@E-Commerce Week

#04.–08. Mai #online #stayhome #Gratis-Ticket

85+ E-Commerce-Experten teilen mit Ihnen ihre erfolgreichsten Taktiken und Strategien für den Online-Handel. Eine Woche, online und überall:

  • Wie Sie mehr Umsatz im E-Commerce generieren
  • Wie Sie Ihre Retouren zur Kundenbindung und zum weiteren Verkauf nutzen
  • Wie Sie Facebook, Instagram und TikTok einsetzen
  • Wie Sie KI für Ihren Shop, Ihr Marketing und Ihre CRM nutzen: Folgen Sie am 06. Mai um 11:30 Uhr Daniel Mundt und seinem Vortrag „Mit KI neue Potenziale realisieren“.

a+s Krisenpakete M/L/XL

#Crossmediale UmsatzBooster für Händler #Jeder € zählt

Der Shutdown in Folge der Corona-Krise wird für die Volkswirtschaft täglich dramatischer. Ein Unternehmen mit z. B. 154 Filialen in Deutschland und einem durchschnittlichen Monatsumsatz von ca. 92.000 € je Filiale verliert im Moment monatlich ca. 14.168.000 €.
Gefragt sind jetzt UmsatzBooster, die schnell funktionieren!  a+s hat 3 Sofort-Krisenpakete M/L/XL geschnürt, die über den Onlineshop der Gesamtmarke auf das Händlerkonto einzahlen! Lassen Sie uns sprechen. Am besten noch heute. Daniel Mundt +49 7156 425 84 27!

Corona-Krise

#handlungsbereit #digitalerreichbar #gemeinsamstark

Die sich überschlagenden Ereignisse drängen uns alle in Situationen, die nur mit großem Kraftaufwand gemeinsam zu bewältigen sind. Um unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden, möchten auch wir von der a+s DialogGroup dabei helfen, die Verbreitung des Virus einzudämmen. Schon frühzeitig haben wir für das Headquarter in Ditzingen und für alle Niederlassungen Notfallpläne erarbeitet, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb für unsere Kunden zu gewährleisten. Das bedeutet: unser Team kann uneingeschränkt von Zuhause aus arbeiten. Unsere Schlüsselpositionen sind besetzt. Wir bleiben für Sie weiterhin über alle bekannten Kanäle erreichbar!

 

#Aufträge sind bei uns sicher: Egal, ob im Office oder @Home.

#Kontakt bleibt bestehen: Vorerst digital statt sozial.

#Unsere Maxime: Gemeinsam meistern wir die Krise!

Wir reagieren schnell, flexibel, umsichtig und vorausschauend – stets die aktuellsten Vorgaben des Robert-Koch-Instituts im Blick. Jetzt und in Zukunft.

Zuversichtliche Grüße, Ihr a+s Team

 

OMR Festival 2020 findet nicht statt

Wegen des Corona-Virus COVID-19 hatte die Hansestadt Hamburg gestern alle Großveranstaltungen abgesagt.

Bis zuletzt hatten das OMR-Team und Gründer Philipp Westermeyer darauf gehofft, das OMR Festival 2020 wie geplant durchführen zu können. Philipp Westermeyer, OMR-Gründer, dazu: „Nach den Ereignissen der letzten Tage müssen wir uns nun endgültig der Realität stellen: Ein OMR Festival, so wie wir es kennen, wird es in diesem Jahr nicht geben können. Gesundheitliche Bedenken gehen vor. Die Absage erfolgt schweren Herzens. Nachholen werden wir das OMR Festival nicht, ….. und freuen uns schon jetzt auf ein umso tolleres, größeres und begeisterndes OMR Festival am 4. und 5. Mai 2021.“

a+s@GERMAN CRM FORUM

#Daniel Mundt #Mit KI neue Potenzial realisieren

IM ZENTRUM DER MENSCH – unter diesem Motto ging die führende CRM-Konferenz Deutschlands mit über 300 CRM-Verantwortlichen in die 10. Runde. Die Themen reichen dabei von Customer Centricity & Customer Experience über Automatisierung & Individualisierung, bis hin zu Transformation & Integration. Daniel Mundt zeigte in seinem praxisorientierten Vortrag, wie mit KI heute im Dialogmarketing neue Potenziale über passgenaue Kundenprofile realisiert werden können.

Die besten Online Shops

Shop-Award Internet World Business 2020: Die Shortlist steht

Stolze 215 Einreichungen gab es in diesem Jahr für den Shop-Award 2020, der sich im zehnten Jahr seines Bestehens einem entscheidenden Facelift unterzogen hat. Jetzt stehen die 30 besten Online Shops in insgesamt sechs Kategorien fest.

a+s gratuliert zu Gold

Ringer Frank Stäbler hat in Rom zum 2. Mal den EM-Titel geholt

Der Dreifach-Weltmeister Frank Stäbler aus Musberg hat in Rom zum zweiten Mal den EM-Titel geholt und präsentierte sich schon jetzt in absoluter Olympia-Form. 🤼

Begleitet von seinem Bundestrainer Michael Carl und seinem Personal Coach Andreas Stäbler (Geschäftsführer a+s DialogGroup) begeisterte er mit seiner Ehrenrunde auf der Matte.

Das gesamte a+s Team gratuliert Frank Stäbler zum fünften Titel.👍👏

a+s@E-COMMERCE BERLIN EXPO

#Vorbeikommen #13. Februar #STATION Berlin #Stand D 2.3

Zum 5. Mal geht das E-Commerce-Event für Einzelhändler, E-Commerce-Experten und Vertreter der Marketing-, E-Commerce- und Technologiebranche mit Themen wie Kundenservice, Innovationen, Technologie, Client Experience an den Start.

  • 170 Aussteller, 40 Speaker und Networking mit über 7000 Teilnehmern
  • hochkarätige Zusammenstellung von internationalen Rednern und Ausstellern wie z. B. Google, Facebook, ABOUT YOU GmbH, Beiersdorf AG, Zalando Payments, Mastercard…

Treffen Sie uns an unserem Messestand D 2.3. Wir zeigen Ihnen neue Perspektiven!

Terminhotline 0800 65 69 690

a+s@GERMAN CRM FORUM

#Vorbeikommen # 18./19.02 #Daniel Mundt #Neue Potenziale mit KI

Wie gelingt die Verankerung von Customer Centricity im Unternehmen? Welche Ansätze versprechen Erfolg? Und wie kann Kundennähe gemessen und gesteuert werden? Um Fragen wie diese geht es beim 10. German CRM Forum unter dem Motto „IM ZENTRUM DER MENSCH!

Treffen Sie uns an unserem Infostand und erfahren Sie am 19. Februar um 10 Uhr, wie sich mit KI neue Potenziale realisieren lassen. Daniel Mundt zeigt Ihnen maßgeschneiderte Kundenkommunikation anhand praktischer Beispiele.

  • Zwanzigmal Praxis pur in B2C & B2B: Mainova AG, Deutsche Bahn, DFS Aviation Services, DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei, PAYBACK, Africa Amini Life, Allianz Elementar Versicherungs AG, KSB, LKW Walter, Commerzbank AG, Mondi Group, Sanitas Krankenversicherung, niceshops.
  • Networking mit 300+ CRM-Verantwortlichen aus allen Branchen
  • Interaktive Workshops
  • CRM Challenge – CRM-Systeme im Live-Einsatz

Terminhotline 0800 65 69 690